Überraschend positiver Jahresauftakt

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen Januar 2015

2015. március 02., hétfő, 12:06

Címkék: Auftragseingang Maschinenbau Nordrhein-Westfalen

Der Auftragseingang verzeichnete im Januar 2015 ein Plus von +30 Prozent (bundesweit +3 Prozent). Bei der Inlandsnachfrage gab es ein Minus von -2 Prozent (bundesweit -1 Prozent). Das Auslandsgeschäft lag bei +45 Prozent (bundesweit +4 Prozent) im Vergleich zum Vorjahresniveau.

Der Dreimonatsvergleich November 2014 bis Januar 2015 zeigt ein Plus von +9 Prozent (bundesweit +2 Prozent) zum vergleichbaren Vorjahreszeitraum, bei den Inlandsaufträgen gab es mit -5 Prozent (bundesweit -1 Prozent) eine Veränderung nach unten und bei den Auslandsaufträgen stieg der Auftragseingang um +16 Prozent (bundesweit +3 Prozent). In Nordrhein-Westfalen liegt die Nachfrage aus dem Euro-Raum im Dreimonatsvergleich bei +66 Prozent (bundesweit +27 Prozent), während die Auslandsaufträge aus den Nicht-Euro-Ländern um -3 Prozent (bundesweit -4 Prozent) abnahmen.

Auftragseingang im Maschinenbau NRW
Gleitender Dreimonatsdurchschnitt, preisbereinigte Indizes, Basis Umsatz 2010 = 100

Das europäische Ausland hat das neue Jahr in Nordrhein-Westfalen mit einem Anstieg der Auftragseingänge von +156 Prozent hervorragend beginnen lassen. „Wir freuen uns über diese Entwicklung, die man allerdings nicht überbewerten sollte. Nach Abzug der Sondereffekte befindet sich der Jahresauftakt in dem für die letzten Monate üblichen Rahmen“, erläuterte Hans- Jürgen Alt, Clustermanager ProduktionNRW.

Keresés
Bejelentkezés / Regisztráció
Média Partnerek